background image
Die Leistung eines Werkzeughalters ist wesentlich davon abhän-
gig wie fest der Werkzeugschaft gespannt ist. Hohe Spannkräfte
ergeben eine hohe Drehmomentübertragung und sorgen somit
für eine prozesssichere Zerspanung. CT-SA Super Tite-Lock Kraft-
spannfutter übertragen kraftschlüssig extrem hohe Spannkräfte
kombiniert mit sehr guten Rundlaufeigenschaften. Dadurch sind
höchste Zerspanleistungen auch in schwierigen Werkstoff en mög-
lich. Im Vergleich zu Schrumpf- oder Hydro-Dehnspannfuttern
werden deutlich höhere Drehmomente übertragen (s. Tabelle).
Performance of a toolholder depends largely on how tightly a cutting
tool's shank is clamped. High clamping forces results in high transmissible
torques and thus providing a reliable machining process.
CT-SA Super Tite-Lock Milling Chucks transfer friction fi t extremely high
clamping forces combined with very good run out accuracy. This allows
for highest cutting performances even in diffi cult-to-machine materials.
Compared to Shrink fi t Chucks or Hydraulic Chucks considerably higher
clamping forces may be transmitted (see table).
Dehnspannfutter
Hydro Chuck
Nm
Schrumpff utter
Shrinker
Kraftspannfutter
Milling Chuck
Bsp. | e.g. CT20SA
CT-SA
1 2 3 4
1 2 3 4
1 2 3 4
Axialaussparungen erhöhen die Spannkraft und
verhindern das 'Durchrutschen' des Schneidwerkzeuges.
Axial Slots increases the clamping foreces
and prevents tool rotation.
1 2 3 4
T-Nuten reduzieren die Gefahr des Fräserauszugs
und halten die Spannfl ächen trocken.
T Slots minimizes risk of milling cutter being pulled
out and keeps clamping area dry.
1 2 3 4
1 2 3 4
CT-SA Kraftspannfutter sind für die innere
Kühlmittelzufuhr komplett durchbohrt.
CT-SA Milling Chucks are completely
through bored for inner coolant supply.
1 2 3 4
Axialaussparungen
Axial Slots
1 2 3 4
T-Nuten
T Slots
Hochleistungs-Kraftspannfutter
High Performance Milling Chuck
CT-SA
1 2 3 4
Axialaussparungen
Axial Slots
16 NT TOOL CORPORATION